< Back

Technischer Asset Manager Residential (m/w/d)*

Unsere Mandantin ist Teil einer europaweit agierenden Unternehmensgruppe, die mit rund 600 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in 14 Ländern vertreten ist. Als Emittent europäischer Wohnimmobilienfonds übernimmt das Unternehmen zudem das Transaction-/Fonds-/Portfolio- sowie Asset Management. Mit einem Investitionsvolumen von über EUR 4,8 Mrd. Assets under Management in über 100 Standorten in 10 Ländern Europas gehört unsere Mandantin zu einer der führenden Investment-/Fondshäuser für Wohnimmobilien und Student Housing in Europa. Dabei baut das Unternehmen auf eine langfristige, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Investorengruppen.

Eine werteorientierte Mitarbeiterführung sowie stetiges, gesundes Wachstum zeichnet unsere Mandantin ebenso aus, wie ihre langjährige Marktpräsenz. Mit Qualität und Wirtschaftlichkeit hat unsere Auftraggeberin es geschafft, sich ein Netzwerk aus Geschäftspartnern aufzubauen und ist als Spezialist im Bereich Wohnimmobilienfonds eine der ersten Adressen in Europa.

Werden Sie Teil eines engagierten und hoch professionell arbeitenden Teams und nutzen Sie die Chance, als Technischer Asset Manager Residential (m/w/d) am Standort Berlin interessante und spannende Prozesse mitzugestalten. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und herausfordernde Aufgabe mit attraktiven Rahmenbedingungen in einem hochmodernen Arbeitsumfeld.


Das Aufgabengebiet

  • Bauherrenseitige Verantwortung für Neubauentwicklungen und im Bestandsmanagement für hochwertige Wohnimmobilienportfolios deutschland- und europaweit
  • Sicherstellung der kosten-, termin- und qualitätsgerechten Umsetzung der Neubau- und Bestandsmaßnahmen
  • Beauftragung, Abstimmung und Prüfung von Technical Due Diligence Maßnahmen für Ankaufsvorhaben
  • Zielgerichtete und lösungsorientierte Kommunikation mit Behörden, externen Projektbeteiligten sowie internen Kollegen 
  • Erarbeitung und langfristige Planung von Instandhaltungsstrategien zur Werterhaltung sowie Wertsteigerung (OPEX/CAPEX) der Immobilien
  • Regelmäßige Objektbegehung der Eigenbestände sowie Pflege und Ausbau eines partnerschaftlichen Netzwerkes von Dienstleistern
  • Steuerung, Betreuung und Koordination externer Teams und Dienstleister

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit technischem Schwerpunkt, z. B. Bauingenieurwesen, Architektur, Wirtschaftsingenieurwesen, Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Der Aufgabe entsprechende Berufserfahrung im Bauprojektmanagement innerhalb des technischen Bestandsmanagements sowie idealerweise bei Neuentwicklungen
  • Kenntnisse der relevanten technischen Normen, Regelwerke und Gesetzgebungen (HOAI, VOB)
  • Ausgeprägte Teamplayerfähigkeiten, proaktive und dynamische Persönlichkeit sowie Koordinationsstärke
  • Starkes Interesse in der Assetklasse Wohnen und an nachhaltiger Gebäudebewirtschaftung
  • Projekt- und bestandsbezogene Reisebereitschaft
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Das Angebot

Unsere Mandantin bietet:

  • Einen attraktiven, langfristig ausgerichteten und sicheren Arbeitsplatz
  • Flache Hierarchien, Entscheidungsfreiheit, dynamisches und modernes Unternehmensumfeld
  • Freiheit zum eigenständigen, flexiblen und unabhängigen Arbeiten
  • Anspruchsvolles und professionelles Investorenklientel
  • Attraktives Vergütungsmodell mit variabler Komponente und 30 Tage Urlaub
  • Förderung zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Tobias Brunner unter +49 (0)30 5 7700 5167 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.