< Back

Senior Immobiliencontroller (m/w/d)*

Zur Verstärkung des Teams am Hauptsitz in München, suchen wir einen Senior Immobiliencontroller (m/w/d), der als Business Partner für die Geschäftsführung sowie für die unterschiedlichen Fachbereiche agiert.

Unser Mandant ist ein Immobilienunternehmen, welches seit mehr als fünf Jahrzehnten erfolgreich auf dem deutschen Immobilienmarkt aktiv ist. Dabei deckt das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette von der Projektentwicklung über die Baubetreuung bis hin zur Vermietung, Finanzierung sowie Investmentbetreuung ab. Von den Standorten in München, Hamburg, Frankfurt, Berlin und Köln heraus verantwortet ein erfahrenes Expertenteam aus circa 75 Mitarbeitern (m/w/d) ein hochwertiges sowie namhaften Portfolio aus Gewerbe- und Wohnimmobilien sowie Stadtquartieren im einstelligen Milliardenbereich. Zuverlässigkeit, lösungsorientiertes Handeln sowie eine langjährige Expertise zeichnen unseren Mandanten aus.

Das Aufgabengebiet

  • In dieser Funktion sind Sie für alle Belange des Kosten- sowie Erlöscontrollings verantwortlich.
  • Dabei agieren Sie als fachliche Ansprechperson für einen weiteren Kollegen im Team.
  • Sie übernehmen das laufende Liquiditätscontrolling für bestehende und neue Bauvorhaben und stimmen sich dabei eng mit den jeweiligen Projektmanagern ab.
  • Ferner erstellen Sie Soll-Ist-Vergleiche, Abweichungs- sowie Sensitivitätsanalysen auf Projekt- und Gruppenebene.
  • Sie führen Cash-Flow-Modellierungen durch und übernehmen die Plausibilisierung von Performance Analysen.
  • Auch die Vorbereitung von Unterlagen für Gesellschafterversammlungen gehört zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • Darüber hinaus erstellen Sie Analysen für Kauf-, Miet- und Kreditvertragsverhandlungen.

Das Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über Fachwissen sowie exzellente Kenntnisse im Immobiliencontrolling.
  • Zudem bringen Sie ein abgeschlossenes Studium der Betriebs- oder Immobilienwirtschaft mit oder verfügen über eine ähnliche Qualifikation.
  • Grundlegende Kenntnisse in der Bilanzierung nach HGB und IFRS runden Ihr Profil ab.
  • Idealerweise bringen Sie ein Verständnis für Datenbankmodelle sowie die Erstellung von Datenbankabfragen mit.
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten, eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine eigenverantwortliche Arbeitsweise zeichnen Sie aus.
  • Ein sicheres Auftreten, Engagement und Spaß an interdisziplinärer Teamarbeit gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie besitzen profunde Kenntnisse in MS-Office und ausgeprägte Modellierungsfähigkeiten in Excel.
  • Eine fließende Kommunikation auf Deutsch- und Englisch ist für Sie selbstverständlich.


Das Angebot

  • Eine verantwortungsvolle Position von strategischer Bedeutung
  • Ein attraktiver Arbeitgeber, der sich dynamisch und zukunftsorientiert weiterentwickelt
  • Komplexe und großvolumige Projekte in den Topwirtschaftsmetropolen Deutschlands
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Christine Sönmez unter +49(0)4022860573 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Back to job search