< Back

Abteilungsleiter (m/w/d) Baumanagement*

Unser Mandant ist ein europaweit agierendes Unternehmen mit charmanten Startup-Charakter und bietet den passenden Raum für Unternehmen, Handwerker, Gründer und Privatleute, um ihre Ideen und Projekte erfolgreich umzusetzen. Das Herz und die Seele des Unternehmens bilden dabei die Mitarbeiter, mit dessen Unterstützung das Unternehmen sich binnen kürzester Zeit zum stärksten wachsenden Unternehmen der Branche in Europa, Trendsetter und Marktführer entwickelt hat.


Das Aufgabengebiet

  • Gesamtverantwortung für den Bereich Projektmanagement im Bau, von strategischer Weiterentwicklung über Jahresplanung, Partnermanagement bis zur Umsetzung einzelner Projekte mit deinem zukünftigen Team
  • Organisation und Strukturiert, Aufbau und Etablierung Controlling und nur bei Bedarf Deep Dives
  • Vollumfänglich verantwortlich für die Koordination & Steuerung des operative Projektgeschäfts (Multiprojektmanagement)
  • Sicherstellung der Einhaltung von Terminen, Kosten und Qualität
  • Aufbau der nationalen Bauabteilung bzw. Projektmanagement Abteilung sowie Abbildung der Schnittstelle zum europäischen Geschäft
  • Aufbau und kontinuierliche Verbesserung und Vereinfachung der internen Prozesse, sowie der Prozesse mit unseren Partnern unter dem Einsatz von Tools und Systeme
  • Abteilungsübergreifende Kommunikation, Professionalisierung von Strukturen mit den direkt betroffenen Abteilungen Expansion, Facility Management und Sales → Priorisierung, rechtzeitige Info bei Änderungen etc.
  • Erster Ansprechpartner für Bau-relevante Fragestellungen im Unternehmen und unser Experte bei der Lösung dieser Themen
  • Fachliche und disziplinarische Führung eines eigenen Teams (3 MA, 1PL, 1SPA, 1PA) Übernahme der Verantwortung für das DE-Geschäft sowie Schnittstelle zum EU-Geschäft


Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes technisches Studium als Bauingenieur oder Architekt sowie Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position mit Expertise in allen LPH gem. HOAI / allen Leistungsbereichen gem. AHO
  • Mehrjährige Erfahrung als Projektleiter mit der Fähigkeit >40 Projekte auch unter Einbezug betroffener Abteilungen in Zeit und Budget durchzuführen und eine kontinuierliche Transparenz sicherzustellen (Verzug, Kosten etc.)
  • Mehrjährige Erfahrung in der fachlichen- und disziplinarischen Mitarbeiterführung
  • Kommunikationsstarker Teamplayer mit motivierendem Führungsstil und unternehmerischer Denkweise
  • Problemlösungskompetenz, Durchsetzungsvermögen und Unternehmerisch mutig gepaart mit einer strukturierten und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Aufbau eines nachhaltigen und belastbaren Netzwerks zu langfristigen Kooperationspartnern
  • Vertragsmanagement, Verhandlungssicherheit und Abschlussstärke sowie versiert in der Bewertung von rechtlichen Angelegenheiten resultierend aus den Verträgen mit Baupartnern (z.B. GUs, Gewährleistung)
  • Sehr gute Kenntnisse bzgl. Bewertung von Kosten (z.B. bei verunreinigten Boden, neue Bauart, notwendige Anpassungen aufgrund von Bebauungsplänen)
  • Reisebereitschaft bundesweit ist für dich kein Problem
  • Verhandlungssicheres Englisch


Das Angebot

  • Startup-Flair, flexible Arbeitszeitmodelle
  • Gestaltungsspielraum für Deine eigenen Ideen in einem jungen schnell wachsenden Unternehmen
  • Agiles Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, mit einer wertschätzenden Arbeitskultur in dem sich Eigenverantwortung und Team-Spirit ergänzen
  • Modern ausgestattete Büros in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Wöchentlicher Brunch und regelmäßige spannende Teamevents erwarten Dich

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Sam Honarvar unter +49 211 93 6727 38 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.