nick powell Im Rahmen der Strategie zur Stärkung der Position von Cobalt als weltweit führender Anbieter von professionellen Personaldienstleistungen in der Immobilien- und Baubranche freut sich Cobalt, die Eröffnung des ersten US-Büros in New York bekannt zu geben.

Mit über 200 Mitarbeitern in 11 Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland, Singapur und Neuseeland haben wir seit langem erkannt, dass der Ausbau eines umfangreichen US-Geschäfts unerlässlich ist, und jetzt ist der richtige Zeitpunkt für Cobalt, in den äußerst aufregenden US-Markt einzusteigen.

Diese Expansion wird von Nick Powell, Geschäftsführer und Head of USA, geleitet. Nick bringt umfangreiche Erfahrungen mit, die er sowohl in den USA als auch in Großbritannien gesammelt hat. Zuvor war er für den Aufbau der führenden Immobilien- und Baupraxis in den USA verantwortlich. Die Kombination von Nicks Erfahrung, Energie und Kompetenz mit Cobalt‘s internationaler Marke, Plattform und Reputation ergibt eine aufregende Mischung, von der unsere Kandidaten, Kunden und Mitarbeiter profitieren können.

James Wakefield, CEO, kommentiert: "Es war schon seit einiger Zeit unser Ziel, in den USA Fuß zu fassen, aber der Erfolg jedes neuen internationalen Geschäfts hängt davon ab, dass wir die richtige Person finden, die es leitet. Wir sind sehr glücklich, dass wir uns für Nick entschieden haben. Ein äußerst talentierter, engagierter und erfolgreicher Geschäftsführer, dessen Werte denen entsprechen, die uns bei Cobalt am Herzen liegen. Wir können es kaum erwarten, loszulegen."

Nick Powell kommentiert: „Angesichts der anhaltenden Nachfrage in den USA nach den besten Immobilien- und Bautalenten freue ich mich, Cobalt beizutreten, um das Wachstum des US-Geschäfts voranzutreiben. Ich war vom Ansatz, der Vision und der bisherigen Erfolgsbilanz der Leadership Group beeindruckt und habe vor allem eine echte Gruppe von Menschen gefunden, die eine erstklassige Kultur aufgebaut haben - der Grundstein für ein wirklich erfolgreiches Unternehmen.