Die Personalberatung Cobalt Recruitment hat die Besetzung von zwei Positionen auf Führungsebene bekannt gegeben: Miles Hunt übernimmt das Amt des Chairman. Daniel Bauer wird als Managing Director of European Growth verantwortlich zeichnen.


Miles Hunt Das globale Cobalt-Netzwerk ist tief in Europa verwurzelt, wo das Unternehmen seit 2001 von seiner langjährigen Recruitment-Expertise im Immobilien- und Bausektor profitiert. Weltweit ist die Personalberatung in Großbritannien, Neuseeland, Singapur, Deutschland und Österreich vertreten. James Wakefield, CEO bei Cobalt Recruitment: „In Kontinentaleuropa stärkt die Ernennung von Daniel Bauer unseren Ruf als verlässlicher Recruitment-Partner für Fachkräfte aus den Bereichen Immobilien, Bauwesen und Engineering.”
 
Miles Hunt verfügt über umfassendes strategisches Know-how im Recruitment-Sektor und ist in der Branche als einer der renommiertesten Experten und Unternehmer anerkannt. Er verfügt über langjährige internationale Erfahrung in Europa, Asien-Pazifik und in den USA. Zudem hat er sehr erfolgreiche Unternehmen aufgebaut und geleitet. Bei Recruitment-Unternehmen war er zudem für die Einführung innovativer Services verantwortlich, die über das herkömmliche Angebotsspektrum hinausgehen.

Daniel Bauer ist bei Cobalt Mitglied der Geschäftsleitung in Deutschland sowie Geschäftsführer für Österreich. Seit 2006 widmet er sich der Erschließung des deutschsprachigen Marktes. Richard-Emanuel Goldhahn, Geschäftsführer von Cobalt Recruitment in Deutschland: „Daniel Bauer ist mitverantwortlich für den rasanten und flächendeckenden Aufstieg von Cobalt Recruitment in Deutschland und seit einem Jahr auch in Österreich. Ich freue mich sehr, dass er nun für das weitere Wachstum von Cobalt in Europa verantwortlich sein wird.“

Aufgrund seiner kontinuierlichen Investitionen in nachhaltiges und effektives Wachstum nähert sich Cobalt aktuell der Marke von weltweit 250 Mitarbeitern. Wakefield: „Mit diesen Ernennungen beginnt für Cobalt Recruitment eine neue Ära: Das Unternehmen verfolgt ehrgeizige Wachstumsziele und schärft dabei seinen strategischen Fokus.”

Cobalt verfügt international über einen hervorragenden Ruf in der Immobilienbranche und kann dadurch mehr Fachbereiche innerhalb der Branche abdecken. Wakefield: „Dies ermöglicht uns, ein solides Geschäftsmodell umzusetzen sowie Stabilität für unsere Kunden und Mitarbeiter, so dass wir auch in Zeiten von Marktschwankungen unseren Geschäftserfolg sicherstellen können. Unsere Mitarbeiter und Kundenbeziehungen stellen die Grundlage für diesen Erfolg dar. Sie machen Cobalt zu einem ganz besonderen Unternehmen. Die Kontinuität innerhalb des Führungsteams und die Tatsache, dass 99 Prozent unserer Mitarbeiter das Unternehmen weiterempfehlen würden, sprechen für ein Team mit starken Werten und einer gemeinsamen Wachstumsvision.”