Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Spezialist (m/w/d) für Heiz-und Betriebskostenabrechnung

Ref: CLu/1281069
Gehaltspaket
Verhandelbar
Ort
Deutschland, Berlin
Bereich
Property & Real Estate, Property Management
Datum
28 Januar 2019
Vertragsform
Festanstellung

Unser Mandant ist ein sehr erfolgreich agierendes Wohnungsunternehmen und seit Jahrzehnten fest in Deutschland etabliert. Mittelpunkt der operativen Geschäftstätigkeit ist die Bewirtschaftung und Entwicklung des Portfolios mit dem Schwerpunkt auf Wohnimmobilien in Ballungszentren, wie z.B. Leipzig, Dresden, Hamburg, Düsseldorf und Berlin. Mit einem Portfolio von mehreren tausend Wohneinheiten allein in Berlin liegt der Fokus des Bestands jedoch in der Bundeshauptstadt.
Eine qualitätsfördernde Arbeitsumgebung und ein kollegialer Umgang unter allen Mitarbeiter(inne)n zeichnen diesen Arbeitgeber aus und befähigen jede/-n Einzelne/-n, exzellente Leistungen zu erbringen.

Dank der nachhaltigen und positiven Geschäftsentwicklung werden zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein fachlich visierter „Spezialist (m/w/d) für Heiz-und Betriebskostenabrechnung“ am Standort Berlin gesucht, der gerne Teil eines tollen und dynamischen Teams sein möchten.

Das Aufgabengebiet

• Verantwortung für die Abrechnung von zugeteilten Wohneinheiten sowie Qualitätssicherung aller kaufmännischen Prozesse im Bereich Nebenkostenabrechnungen
• Prüfung und Erstellung von Betriebs- und Heizkostenabrechnungen für Wohnimmobilien sowie Anpassung von Vorauszahlungen
• Stetige Erfassung, Pflege und Optimierung von Mieterdaten im modernen, automatisierten Abrechnungssystem
• Erste/-r Ansprechpartner/-in für Mieter bei Fragen zu den Betriebskostenabrechnungen und Mieterhöhungen
• Fehlerkorrektur bzw. Korrektur von Widersprüchen in den Abrechnungen
• Durchführung von Plausibilitätskontrollen
• Erstellung von Kennzahlen für statistische Auswertungen

Das Anforderungsprofil

• Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit mindestens erster Berufserfahrung in der Immobilienbranche oder betriebswirtschaftliches (Fach-)Hochschulstudium, vorzugsweise mit Immobilienbezug und entsprechender beruflicher Erfahrung
• Mindestens erste berufliche Erfahrungen in der Verwaltung von Wohnimmobilien
• Sichere Kenntnisse im Bereich Neben- und Betriebskostenabrechnung
• Rechtliche Kenntnisse im aktuellen Wohnmietrecht sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
• Teamplayer/-in mit seriöser, verbindlicher Kommunikation sowie Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Ergebnisorientierung
• Persönlichkeit mit hoher Kundenorientierung, hoher Eigenverantwortung und selbstständiger sowie strukturierter, analytischer als auch präziser Arbeitsweise
• Sichere MS-Office-Kenntnisse; Erfahrung mit SAP sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Referenznummer CLu/1281069 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unseren vom Mandaten exklusiv beauftragten und spezialisierten Beraterin Frau Caroline Lukomski unter +49 (0)30 577 0051 22 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung.

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können. Alternativ können Sie sich auch für Job-Benachrichtigungen per E-Mail anmelden.

Niederlassungen