Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Portfoliomanager bzw. Corporate Real-Estate-Manager (m/w)

Ref: BN/1278671
Gehaltspaket
attraktives Gehaltspaket
Ort
Deutschland, Hessen
Bereich
Property & Real Estate, Portfolio Management
Datum
2 März 2018
Vertragsform
Festanstellung

Unser Mandant ist ein weltweites Personaldienstleistungsunternehmen, das mehr als 400 Niederlassungen zur Vermittlung und Überlassung von Arbeitskräften unterhält. Das Unternehmen wurde in den USA gegründet und ist nun seit über drei Jahrzehnten erfolgreich in Deutschland tätig.

Zur strategischen Weiterentwicklung suchen wir ab sofort exklusiv im Auftrag unseres Kunden einen (international) erfahrenen, fachlich versierten und dynamischen Portfoliomanager/CREM (m/w) am Standort in Frankfurt am Main/Eschborn, der/die seine/ihre Erfahrung in das Unternehmen erfolgreich einbringt sowie Verantwortung übernimmt.

Ziel der Funktion ist es, die vollumfängliche Verantwortung für das Immobilienportfolio im deutschsprachigen Raum zu übernehmen, dieses zu erweitern, zu verwalten sowie die Werterhaltungs- und -steigerungsstrategie zu erarbeiten bzw. umzusetzen. In enger Zusammenarbeit mit der Abteilung „Global Real Estate and Workplace Services“ wird die Immobilieninformationsplattform gepflegt und erhalten.

Das Aufgabengebiet

  • Erste/-r Ansprechpartner/-in für den Bereich Immobilien (intern/extern) in Bezug auf An- und Verkauf; An- und Vermietung; Flächenmanagement; Umbau und Sanierung sowie Expansion 
  • Zusammenarbeit mit dem lokalen Management zur Ermittlung des Standortbedarfs
  • Entwicklung einer langfristigen Real-Estate-Strategie inkl. Risikomanagement
  • Identifikation und Auswahl von neuen Standorten sowie Durchführung von Marktanalysen
  • Erarbeitung von Markt-, Standort- und Wettbewerbsanalysen für die Entwicklung des Immobilienbestandes
  • Implementierung und Überwachung umfassender Wirtschaftspläne unter Einbeziehung von Aspekten wie Investitionsausgaben, Vermieter- und Mieterbeziehungen, Verwaltung von Leasingkonditionen, Mietprüfungen, Verkäufer-/Auftragnehmer-Anfragen, Leasing- und Dispositionsstrategien
  • Bereitstellung von Berichten bzgl. Bürostandorten im Zusammenhang mit der Raumnutzung und den Marktbedingungen in der Region
  • Überwachung von Projektbudgets, Umfang und Zeitplänen – in Zusammenarbeit mit dem technischen Projektmanagement
  • Aufbau von neuen Prozessen und Strukturen innerhalb des CREM sowie Schaffung einer Informationsbasis zur Aufbereitung, Strukturierung/Optimierung, Verhandlung und Abschluss von Mietverträgen
  • Ausarbeitung von Verträgen, insbesondere von Kauf-, Verkauf-, Projekt- und Mietverträgen, in Zusammenarbeit mit internen und externen Dienstleistern
  • Verwaltung von Mietverträgen und Unterstützung bei der Entwicklung von Service-Level-Agreements inkl. Leistungsüberwachung
  • Prüfung der vertraglichen Compliance
  • Auswahl und Steuerung externer Dienstleister
  • Zusammenarbeit mit dem lokalen Managementteam, um Geschäftsanforderungen im Zusammenhang mit dem lokalen Büro zu identifizieren

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder (ingenieur-)technisches Bachelorstudium (ebs, BA, Architekt/-in usw.) oder Studium mit immobilienspezifischer Ausrichtung (Master in Real Estate, Immobilienökonom/-in, MRICS) oder kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Corporate Real-Estate-Management in Europa mit besonderem Fokus auf den deutschen Markt
  • Kenntnisse von Projektfinanzierungskonzepten
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Fähigkeit, in einer schnelllebigen Umgebung unter Anleitung zu arbeiten
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Gut entwickelte Planungs-, Organisations- und Zeitmanagementfähigkeiten
  • Fähigkeit, Projektdokumente einschließlich Zeichnungen und Raumplänen zu verstehen und zu lesen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, andere europäische Sprachen sind von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse inkl. Outlook
  • Zertifizierungen in Corporate- oder Commercial-Real-Estate, Projektmanagement und/oder Facility-Management sind wünschenswert
  • Reisebereitschaft

Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Referenznummer BN/1278671 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Bushra Nadeem  unter +49 (0)69 3 4877 4472 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können. Alternativ können Sie sich auch für Job-Benachrichtigungen per E-Mail anmelden.

Niederlassungen