Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Head of Maintenance (m/w/d) im Bereich Hotellerie im Raum Wiesbaden

Ref: MeS/1283165
Gehaltspaket
Verhandelbar
Ort
Deutschland, Hessen
Bereich
Property & Real Estate, Facility Management
Datum
13 November 2019
Vertragsform
Festanstellung

Unser Kunde ist die am schnellsten wachsende Economy Hotelkette Deutschlands und eine Tochter einer französischen Hotel Gruppe. Das Unternehmen ist mit über 450 Häusern in Europa vertreten; davon befinden sich mehr als 120 Hotels in Deutschland. Kurze Wege und eine flache Hierarchie geben den Mitarbeitern die Möglichkeit, sich aktiv und eigenverantwortlich für die Expansion auf dem deutschen Markt einzusetzen. Es wird viel Wert auf ein positives Miteinander sowie Freude an der Arbeit gelegt.

Aufgrund der sehr positiven Entwicklung und im Hinblick auf das geplante weitere Wachstum suchen wir ab sofort für die Firmenzentrale im Raum Wiesbaden einen fachlich versierten Head of Maintenance (m/w/d). Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, in einem kollegialen und hochmotivierten Team, moderne Unternehmensführung mit flachen Hierarchien und offener Kommunikation. Sie arbeiten in einer attraktiven Arbeitsumgebung an einem modernen Standort. Darüber hinaus erwarten Sie eine leistungsgerechte Bezahlung sowie aktive Unterstützung für Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung.

Das Aufgabengebiet

  • Sicherstellen des technischen Betriebes unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten, insbesondere des Betriebs der technischen Anlagen, durch regelmäßige Wartung, Inspektion und präventive Instandsetzung und Verbesserung
  • Gewährleisten der Wahrnehmung der notwendigen Betreiberpflichten (z.B. Prüfungen, Brandschutzbeauftragten)
  • Mitwirken beim Aufbau und der Weiterentwicklung eines Betreiberkonzeptes
  • Ständige Prüfung der Marktmöglichkeiten auf technische Verbesserungen von Anlagen und Prüfung sinnvoller Einsatzmöglichkeiten
  • Konzeption, Einführung und Weiterentwicklung eines CAFM-Systems
  • Sicherstellung der Beratung und Einweisung der Hotelmanager in technischen Belangen und Prozessen
  • Verantwortung für den Auf- und Ausbau des Gewährleistungsmanagements
  • Verantwortung für das Energiecontrolling
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Bereich Renovation (Bedarfsermittlung, Technische Due Diligence, Beratung, Abnahmen, Dokumentation)
  • Sicherstellung der regelmäßigen Begehung der Hotels sowie rollierende Analyse des Hotelportfolios

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen / Architektur, Versorgungstechnik, Facility Management, Betriebswirtschaft oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Technischen Facility Management, Property oder Asset Management, idealerweise Hotelimmobilien
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
  • Kenntnisse einschlägiger Regelwerke, Normen und Gesetzte
  • Vertiefte kaufmännische Kenntnisse
  • Hohes Engagement, Flexibilität und eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Professionelles und verbindliches Auftreten, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen, gepaart mit dem nötigen Fingerspitzengefühl sowie gute Umgangsformen
  • Souveräner Umgang mit MS-Office-Produkten, sowie mit CAFM-Software
  • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit sowie sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über den Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere spezialisierte Beraterin Frau Melanie Simon unter der Telefonnummer +49 (0)89 215 4767 83 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den hier integrierten Bewerbungsbutton auf unserer Webseite. Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung.

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können.

Niederlassungen