Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Country Managing Director (m/w) Real Estate Germany

Ref: BN/1279254
Gehaltspaket
attraktives Gehaltspaket
Ort
Deutschland, Hamburg
Bereich
Property & Real Estate, Corporate Real Estate Management
Datum
18 Mai 2018
Vertragsform
Festanstellung

 

Unser Mandant ist der führende Anbieter innovativer, individuell gestalteter Bürogebäude in England. Das Headquarter des vor 15 Jahren gegründeten Pionierunternehmens befindet sich in London. Inzwischen zählen rund vierzig höchst attraktive Bürogebäude im Zentrum Londons zum Portfolio unseres Mandanten.

Die beiden Gründer des Unternehmens haben durch ihr modernes Verständnis der heutigen Büro- und Firmenkultur ein bahnbrechendes Konzept entwickelt, welches den Arbeitsplatz an die aktuelle, sich schnell verändernde Welt angepasst hat. Die Objekte unseres Mandanten zeichnen sich durch Attraktivität, Detailliebe im Design und individuellen Charme aus. Gepaart mit fortschrittlichen Modellen für Mieter werden so Büroräume geschaffen, die sich stark von herkömmlichen Bürokonzepten abheben. Alle Gebäude verfügen über eine ausgezeichnete, für den Standort charakteristische Einrichtung, bieten eine Vielzahl von lichtdurchfluteten Räumen, schaffen lebendige Gemeinschaftsbereiche und fördern so eine offene, kollaborative Arbeitskultur. Diese Neudefinition des traditionellen Bürogebäudes zieht namhafte Weltkonzerne als Mieter ebenso an wie kleine mittelständische Unternehmen und frisch gegründete Start-ups.

Im Zuge des Einstiegs der Blackstone Real Estate im vergangenen Jahr steht das Wachstum im Ausland für unseren Kunden im Vordergrund. Das Unternehmen expandiert unter anderem nach Deutschland.

Um dieses Konzept erfolgreich am deutschen Markt zu etablieren, suchen wir ab sofort im exklusiven Auftrag unseres Kunden einen Country Managing Director (m/w) Real Estate Germany, die/der besonders durch ihre/seine Kreativität, Begeisterungsfähigkeit und Hands-on-Mentalität heraussticht sowie Leidenschaft für Immobilien mitbringt.

Das Aufgabengebiet

  • Vollumfängliche Verantwortung für den Markteintritt in Deutschland sowie Repräsentation nach innen und außen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Inhaber und Co-CEO für Operations
  • Aufbau und Steuerung der Bereiche Akquisition, Sales/Marketing, Operations, Finance, IT, HR, Facility-/Property-Management
  • Erarbeitung und Mitgestaltung der deutschen Expansionsstrategie
  • Strategische Bewertung neuer Eröffnungsmöglichkeiten in den Zielregionen
  • Bereitstellung von Einblicken und Daten für den Co-CEO & CFO, Unterstützung bei der Erarbeitung der Akquisitionsstrategie sowie der Erstellung von Machbarkeitsanalysen und Entscheidungsfindung
  • Beurteilung der Expansionsfortschritte, der Vertriebs- und Marketingerfolge sowie Erstellung von Vorstandsberichten für das Londoner Büro und den Vorstand/die Investoren
  • Entwicklung und Umsetzung von operativen Plänen, die schnell auf Wachstum ausgerichtet sind, inkl. Akquisitionen
  • Teilnahme an Verwaltungsrats- und Vorstandssitzungen, um über die spezifischen Wachstumspläne in Deutschland zu informieren und zu beraten
  • Maximierung der Umsatzmöglichkeiten durch kreative Lösungen der Raumnutzung und Erweiterung der Mitgliederbasis über die Gebäudenutzung hinaus (in Zusammenarbeit mit dem Global Sales)
  • Entwicklung einer effektiven Strategie zur Verbesserung der Kundenbindung, der Aufenthaltsdauer und der vertraglichen Bindung
  • Bereitstellung innovativer Möglichkeiten zur Differenzierung des Angebots vom Wettbewerb
  • Umsetzung regionalspezifischer Marken- und Marketingstrategien sowie Anpassung an Marktunterschiede
  • Enge Zusammenarbeit mit London zur Sicherstellung der globalen Markenkonsistenz sowie Nutzung zentraler Ressourcen zur Effizienzsteigerung und Reduzierung der Marketingausgaben
  • Rekrutierung von operativen Teams aller Disziplinen für die Eröffnung neuer Gebäude
  • Entwicklung und Schaffung operativer Organisationsstrukturen, die effizient sind und dennoch ein außergewöhnliches Nutzererlebnis gewährleisten  
  • Aufrechterhaltung des deutschen Immobilienportfolios, Sicherstellung der Einhaltung der Landesgesetze, Verantwortung für Compliance sowie Gesundheit und Sicherheit
  • Lieferung der GuV für Deutschland, regelmäßige Berichterstattung an den CFO in London

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder (ingenieur-)technisches Studium (ebs, BA, Architekt/-in usw.) mit immobilienspezifischer Ausrichtung; Zusatzqualifikation – MRICS-Qualifikation ist von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung innerhalb der Immobilienwirtschaft sowie im Aufbau und in der Expansion/im Business-Development von neuen Geschäftsfeldern/Unternehmen im Einzelhandels-, Hotel- oder Büroflächenbereich
  • Profunde Kenntnis des Immobilienrechts sowie aktives Netzwerk innerhalb des Immobilienmarktes sind Voraussetzung
  • Erfahrung im Aufbau von neuen Abteilungen, der Personalrekrutierung sowie -führung
  • Erfahrung in Verhandlung von Miet-, Kauf- und Pachtverträgen
  • Belastbares Netzwerk innerhalb des deutschen Immobilienmarkts sowie fundierte Marktkenntnisse
  • Dynamische, teamfähige und empathische Persönlichkeit mit hoher Vertriebsaffinität, Kommunikationsstärke und professionellem Auftreten
  • Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Organisationsstärke
  • Stark ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Professioneller Umgang mit MS Office
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind unabdingbar
  • Engagement und Bereitschaft zu hoher bundesweiter Reisetätigkeit

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inklusive Projektliste unter Nennung der Referenznummer BN/1279254 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Bushra Nadeem unter +49 (0)69 3 4877 4472 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können. Alternativ können Sie sich auch für Job-Benachrichtigungen per E-Mail anmelden.

Niederlassungen