Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

(Junior) Asset-Manager (m/w/d)

Ref: IbU/1280912
Gehaltspaket
attraktives Gehaltspaket
Ort
Deutschland, Hessen
Bereich
Property & Real Estate, Asset Management (Real Estate)
Datum
9 Oktober 2018
Vertragsform
Festanstellung

Das Firmenprofil

Unser Mandant ist eine im Jahr 1998 gegründete, inhabergeführte Immobiliengesellschaft mit Sitz in Bad Vilbel. Die Investoren sind insbesondere Family-Offices, institutionelle und private Investoren aus dem In- sowie Ausland. Seit der Gründung konnte unser Mandant einzigartige Immobilienprojekte (Neubau sowie Entwicklung im Bestand) in Deutschland mit einem Volumen von über 1 Milliarde EUR realisieren. Die Volumina der Projekte reichen hierbei von 10 bis 70 Millionen EUR. Aktuell entwickelt die Gesellschaft Immobilienprojekte mit einem Gesamtwert von über 150 Millionen EUR. Weitere Projekte sind in der Pipeline.

Im Zuge der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens sowie der stetig wachsenden An-/Nachfrage intensiviert unser Auftraggeber seine Projektentwicklungsaktivitäten in den Bereichen Wohnen und Einzelhandel (u. a. Fachmarktzentren, Nahversorgungsmärkte, innerstädtische Shopping-/Einkaufszentren). In diesem Zusammenhang konnten diverse oben genannte Kapitalpartner gewonnen werden, um das weitere Wachstum am deutschen Immobilienmarkt zu sichern.

Aufgrund dieser sehr positiven und nachhaltigen Entwicklung sowie im Hinblick auf den geplanten weiteren strategischen Ausbau der Gesellschaft, hat der Inhaber nun beschlossen, das Team im Asset-Management zusätzlich professionell zu verstärken. Zur aktuellen Erweiterung des dynamischen und kompetenten Immobilienteams suchen wir im exklusiven Auftrag unseres Auftraggebers zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen fachkundigen sowie leistungs- und problemlösungsorientierten (Junior) Asset-Manager (m/w) Real Estate für den Firmensitz in Bad Vilbel, in unbefristeter Festanstellung. Hierbei handelt es sich um eine neu geschaffene Position.

Ziel der Funktion wird es sein, das gesamte Spektrum des kaufmännischen Asset-Managements im Bestand zu begleiten, an Sonderprojekten mitzuwirken und den Unternehmenserfolg weiter nachhaltig voranzutreiben.

Das Aufgabengebiet

  • Kaufmännische Verantwortung für die Performance eines gewerblich geprägten Teilimmobilienportfolios (Shopping Center, Fachmarktzentren, Nahversorgungszentren) unter Nachhaltigkeits- und Renditegesichtspunkten
  • Entwicklung und Umsetzung individueller wirtschaftlicher Objektstrategien (Vermietung, Sanierung/Renovierung, Mieterausbauten etc.)
  • Erarbeitung und Beurteilung von Wirtschaftlichkeits-, Wettbewerbs-, Markt-, Standort- und Objektanalysen
  • Begleitung der kaufmännischen Bewertung (Durchführung des Due-Diligence-Prozesses) bei Ankaufsprozessen sowie Steuerung technischer und juristischer Prüfungen
  • Erstellung, Vorbereitung sowie Verhandlungsführung von Mietverträgen (Neu- und Anschlussvermietung)
  • Betreuung von Mietverhältnissen (z. B. Mahnprozess, Indexanpassungen, Datenpflege usw.)
  • Kommunikation mit Banken und Unterstützung im Finanzierungsprozess
  • Erstellung von kurz-, mittel- und langfristigen Businessplänen
  • Schnittstellenfunktion für kaufmännische und technische Dienstleister
  • Überwachung sowie Steuerung aller Fremddienstleistungen (Property- und Facility-Management)
  • Erste/-r Ansprechpartner/-in für Mieter und externe Dienstleister
  • Enge Kommunikation und Zusammenarbeit mit internen Abteilungen (insbesondere Projektmanagement und Projektentwicklung)
  • Direkte Berichterstattung an die Geschäftsführung

Das  Anforderungsprofil 

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches und/oder immobilienwirtschaftliches (Fach-)Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung in der Immobilienwirtschaft mit Zusatzqualifikation zum Immobilienökonomen/Immobilienfachwirt (m/w/d)
  • (Erste) Berufserfahrung im Asset- und/oder Property-Management von Wohn- und Gewerbeimmobilien
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Kommunikations- und Verhandlungsstärke sowie empathisches, verbindliches und professionelles Auftreten
  • Eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • Hohe Eigenmotivation, Teamfähigkeit und Flexibilität sowie die Bereitschaft, Eigenverantwortung zu übernehmen
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office
  • Führerschein der Klasse B bzw. 3  

Das Angebot 

  • Ein dynamisches Team mit flachen Hierarchien bis zur höchsten Managementebene
  • Familiärer, respektvoller und fairer Umgang zwischen den Mitarbeiter(inne)n und dem Management
  • Schnelle und kurze Entscheidungswege
  • Arbeitsplatz mit modernen, lichtdurchfluteten Büroflächen sowie hervorragender Ausstattung
  • Ein breites, belastbares sowie abrufbares Netzwerk von führenden Akteuren und Unternehmen in der deutschen Immobilienbranche bis hin in die obersten Führungsebenen
  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütung
  • Nachhaltige und stetige Entwicklungs- bzw. Weiterbildungsmöglichkeiten

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inklusive Projektliste unter Nennung der Referenznummer IbU/1280912 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin/unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Ibrahim Ülgen unter 069 348770914 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung.

Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung.

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können. Alternativ können Sie sich auch für Job-Benachrichtigungen per E-Mail anmelden.

Niederlassungen