Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Leitung Personalcontrolling und Zeitwirtschaft (w/m/d)

Ref: PSc/1282427
Gehaltspaket
€80,000 - 110,000 per annum
Ort
Deutschland, Baden-Württemberg
Bereich
HR & Business Support, HR
Datum
25 Juli 2019
Vertragsform
Festanstellung

Unser Mandant ist ein bundesweit tätiger Konzern und Betreiber von Spezialkliniken in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie. In 55 Einrichtungen innerhalb der Bundesrepublik beschäftigt das Unternehmen derzeit rund 10.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.
Auf Grund der Expansion und zur weiteren Verstärkung suchen wir im Auftrag unseres Mandanten für den Standort Offenburg eine erfahrene Person als Leitung Personalcontrolling und Zeitwirtschaft (m/w/d). Die Position ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Neben einer vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabe innerhalb eines dynamischen und erfahrenen Teams erwartet Sie insbesondere eine Position mit attraktiver und leistungsgerechter Vergütung, familienfreundlichen Arbeitszeiten und einem umfassenden Weiterbildungs- und Entwicklungsangebot.
Sie sehen sich als Führungskraft mit einer ganzheitlichen Sichtweise und Sie verstehen es sowohl Ihr Team als auch die Geschäftsführung für Ihre Projekte zu motivieren und zu begeistern? Die täglichen Herausforderungen zu managen und damit die „Fäden in der Hand zu halten“ – das ist genau Ihr Ding? Sie bringen personalwirtschaftliche Erfahrung und Verständnis mit, denken gerne „out of the box“ und identifizieren sich mit betriebswirtschaftlichen und personalrelevanten Kennzahlen?  Dann bietet unser Mandant mit seiner gelebten Unternehmenskultur, dem individuellen Freiraum und den kurzen Entscheidungswegen einen perfekten Nährboden für Ihre berufliche Entfaltung.

Das Aufgabengebiet

  • Sie leiten den Fachbereich Personalcontrolling & Arbeitszeitmanagement
  • Sie begleiten und unterstützen bei Tarif- und Vergütungsverhandlungen
  • Sie sind Ansprechpartner (w/m/d) für die Einrichtungen zur Unterstützung und Beratung der Fach- und Führungskräfte rund um Analysen und Reporting von HR-Kennzahlen und deren Zielerreichung
  • Sie sind eigenständig für Projekte im Personalbereich zuständig
  • Sie sind Ansprechpartner (w/m/d) für die konzernweite Personalplanung und erarbeiten mit dem Fachbereich Recruiting eine Personalbedarfsplanung
  • Sie sind für die Weiterentwicklung und Vernetzung der HR IT Systeme in der Abteilung Personal verantwortlich und fokussieren dabei auch aktuelle Trends wie innovative Vergütungssysteme etc.
  • Sie arbeiten bei konzernweiten Mitbestimmungsthemen mit
  • Sie berichten direkt an die Abteilungsleitung Personal & Soziales und unterstützen diese im Reporting an den Unternehmensvorstand

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebs- oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation mit Schwerpunkt Personal
  • Alternativ eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Personalreferenten (w/m/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Wünschenswert sind mindestens 2 Jahre Berufserfahrung als Personalreferent (w/m/d) bestenfalls innerhalb einer Konzernstruktur
  • Fachkenntnisse im Arbeits- und Sozialrecht sowie BetrVG
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Beratungs- und Sparrings-Kompetenz, verbunden mit Empathie und Durchsetzungsstärke
  • Selbstständige, strukturierte, zuverlässige Arbeitsweise, Hands-on-Mentalität und Flexibilität
  • Reisebereitschaft
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse insbesondere Excel und PowerPoint, sicherer Umgang mit Datenbanken

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Referenznummer PSc/1282427 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unseren vom Mandaten beauftragten und spezialisierten Berater Patrick Schön unter +49 (0)89 215 477 836 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den hier integrierten Bewerbungsbutton auf unserer Webseite. Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung.

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können.

Niederlassungen