Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

HR Business Partner (m/w/d)

Ref: PSc/1282719
Gehaltspaket
€60,000 - 75,000 per annum
Ort
Deutschland, Sachsen
Bereich
HR & Business Support, HR
Datum
11 September 2019
Vertragsform
Festanstellung

Firmenprofil

Unser Mandant, ein multinationaler Konzern, und gehört zu den weltweit führenden Unternehmen der Automobilindustrie. Das Unternehmen ist tätig in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Automobilkomponenten, Komponenten für Transportmittel und industrielle Maschinen und Systeme. Es bietet eine große Auswahl an Automobilsystemen einschließlich Fahrzeugantriebssysteme, elektrischen Antriebssysteme und integrierte Fahrzeugssteuerungssysteme. Neben den Verbrennungsmotoren liegt der besondere Fokus des Unternehmens auf der  Fahrzeugelektrifizierung, wobei unser Mandant mit zahlreichen namhaften Herstellern kooperiert. Neben den wichtigsten Komponenten des elektrischen Antriebsstrangs von Elektromotoren, Wechselrichtern und Lithium-Ionen-Batterien entwickelt unser Mandant weitere Technologien zur Maximierung von Umweltfreundlichkeit und Fahrleistung im Bereich der Elektromobilität.
Mit rund 40.000 Mitarbeitern befindet sich das Unternehmen weiterhin auf internationalem Wachstumskurs. Durch kontinuierliche Weiterentwicklung der Standards, einer Fokussierung auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit sowie durch eine sehr hohe Qualität der komplexen Komponenten und Systeme wurde in den vergangenen Jahren ein bemerkenswerter Fortschritt erreicht.
Auf Grund der Expansion und zur weiteren Verstärkung suchen wir im Auftrag unseres Mandanten für den Produktionsstandort im Großraum Dresden eine erfahrene Person als HR Business Partner (m/w/d). Die Position ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
Neben einer vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabe innerhalb eines dynamischen und erfahrenen Teams mit einem sehr guten Betriebsklima erwartet Sie insbesondere eine Position mit attraktiver und leistungsgerechter Vergütung, familienfreundlichen Arbeitszeiten und einem umfassenden Weiterbildungs- und Entwicklungsangebot.

Das Aufgabengebiet

  • Ansprechpartner für Mitarbeiter und Führungskräfte in sämtlichen arbeitsrechtlichen Fragen
  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte bei der Umsetzung und Einhaltung gesetzlicher, tariflicher und betrieblicher Regelungen
  • Abwicklung und Sicherstellung der gesamten operativen und strategischen Personalarbeit am Produktionsstandort
  • Begleitung des kompletten Mitarbeiter Life Cycles
  • Verantwortung für ein bedarfsgerechtes, auch internationales, Recruiting und Employer Branding
  • Ansprechpartner für die Arbeitnehmervertretung im Verantwortungsbereich
  • Definition, Implementierung und kontinuierliche Weiterentwicklung von HR Prozessen und Richtlinien in internationalen Teams
  • Führen von Einzelgesprächen bei
    Leistungs- und/oder Verhaltensproblemen
  • Abstimmung mit internen und externen Schnittstellen
  • Unterstützung der HR Leitung bei der Weiterentwicklung der Personalarbeit
  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Zusammenarbeit mit weiteren HR-Experten (Personalentwicklung, HR Operations, Recruiting, etc.) zur Sicherstellung reibungsloser Abläufe

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebs- Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation mit Schwerpunkt Personal
  • Alternativ eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Personalfachkaufmann / Personalfachkauffrau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Wünschenswert sind mindestens 5 Jahre Berufserfahrung innerhalb einer Personalabteilung, bestenfalls in einem produzierenden Umfeld
  • Fachkenntnisse im Arbeits- und Sozialrecht sowie BetrVG
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Beratungs- und Sparrings-Kompetenz, verbunden mit Empathie und Durchsetzungsstärke
  • Selbstständige, strukturierte, zuverlässige Arbeitsweise, Hands-on-Mentalität und Flexibilität
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, jeweils in Wort und Schrift – weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse insbesondere Excel und PowerPoint, sicherer Umgang mit Datenbanken
  • Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Workday

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte online über den Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Berater Patrick Schön unter +49 (0)89 215477-836 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den hier integrierten Bewerbungsbutton auf unserer Webseite. Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung.

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können.

Niederlassungen