Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Technical Operations Manager (m/w/d) - Rotor

Ref: AKL/1280463
Gehaltspaket
Verhandelbar
Ort
Deutschland
Bereich
Engineering, Luft- / Raumfahrttechnik
Datum
25 Oktober 2018
Vertragsform
Festanstellung

Unser Mandant ein Offshore-Windpark-Betreiber mit Sitz in Norddeutschland, sucht zum weiteren Ausbau des technischen Asset Management einen engagierten und interessierten „Technical Operations Manager (m/w)“. Im Vordergrund steht der reibungslose Betrieb eines Windparks in der Nordsee, dazu arbeiten Sie in ein Team aus mehreren T.O.-Managern mit unterschiedlichen Schwerpunkten zusammen und kümmern sich im Team um das technische Asset Management der im Park befindlichen Komponenten.

Unser Mandant möchte sich hinsichtlich der Kompetenzen im eigenen Haus noch nachhaltiger aufstellen und sucht dafür einen erfahrenen „Technical Operations Manager“.

Das Aufgabengebiet

  • Sie planen alle Instandhaltungsmaßnahmen in Bezug auf das Thema Rotorblatt und entwickeln dabei auch grundsätzliche Prozesse, Prozeduren und Arbeitsanweisungen.
  • Sie überwachen die einzelnen Komponenten und legen Maßnahmen bei Abweichungen und Störungen im laufenden Betrieb fest.
  • Sie sind verantwortlich für Auswahl und Steuerung der externen Experten und arbeiten z.B. bei der Vorbereitung und Begleitung gutachtlicher Prüfungen und Abnahmen mit diesen zusammen.
  • Die technischen Unterstützung des Claim-Managements und auch die Erstellung der begleitenden Dokumentationen und Ergebnispräsentation gehören mit zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Ihr Wissen teilen Sie in Mitarbeiterschulungen zum Themenfeld Instandhaltung.

Das Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über Studium in der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder eine vergleichbare Ausbildung, z.B. zum Techniker.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Instandhaltung und Prüfung von Rotorblättern der Windenergie, idealerweise in der Offshore-Windkraft.
  • Bereitschaft Offshore zu arbeiten
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Offshore-Tauglichkeit nach GWO oder sind bereit, sie zu erlangen.

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Referenznummer AKl/1280463 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Alexander Klein unter +49 (0)40 22 868 4495 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung.

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können. Alternativ können Sie sich auch für Job-Benachrichtigungen per E-Mail anmelden.

Niederlassungen