Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Senior Research Engineer (m/f)

Ref: JuF/1280340
Gehaltspaket
Verhandelbar
Ort
Deutschland, Bayern
Bereich
Engineering, Automotive / Fahrzeugtechnik
Datum
12 Oktober 2018
Vertragsform
Festanstellung

Firmenprofil

Unser Mandant ist einer der führenden Automobilzulieferer Deutschlands mit Sitz im Großraum München. Mit über 140.000 Mitarbeitern weltweit hat sich das Unternehmen auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Fahrzeugkomponenten im Bereich Fahrzeugklimatests, Klimaanlagen und Akustikkammern, sowie Komponentenprüfstände spezialisiert. Neben einer freundlichen Arbeitsatmosphäre legen sie hohen Wert auf die stetige Weiterentwicklung und Weiterbildung der Mitarbeiter. Aufgrund des Wachstums im Unternehmen sind wir für unseren Mandant auf der Suche nach einem Entwicklungsingenieur Fahrzeugklimatisierung (m/w), der sich aktiv in das Team integriert und großes Interesse gegenüber neuen innovativen Ideen mitbringt.

Das Aufgabengebiet

  • Sie initiieren Forschungsaktivitäten zur zukünftigen Architektur der Fahrzeugelektronik
  • Sie führen Forschungen zur europäischen Hardwareentwicklung durch Analyse der Anforderungen zukünftiger Anwendungen
  • Sie führen laufende Forschungsprojekte zu funktionsfähigen Multi-Core-IP- und fahrzeuginternen Netzwerken durch
  • Sie koordinieren die Forschung mit internen und externen Partnern
  • Sie vertreten das Unternehmen in europäischen Forschungs- und Normungsgremien
  • Sie bauen und verwalten den die Kontakte zu europäischen Forschungsgemeinschaften

Das Anforderungsprofil

  • Ph.D. Ingenieurabschluss (z. B. in Mikroelektronik / Informatik / Informatik) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • umfangreiche praktische Erfahrung im Bereich des digitalen Hardwaredesigns und Prototyping
  • Erfahrung in der Entwicklung von Automobilsoftware
  • unternehmerisches Denken, technisches Coaching und Führungsqualitäten
  • Erfahrung in der Automobilindustrie und die Fähigkeit, das Unternehmen in gemeinsamen Forschungsprogrammen zu vertreten
  • Aufgeschlossenheit und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • interkulturelle Kompetenzen sowie Vernetzungsfähigkeiten
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Geschäftssprache ist Englisch)

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inklusive Projektliste unter Nennung der Referenznummer JuF/1280340 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Julia Fazan unter +49 (0)89 215477835 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung.

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können. Alternativ können Sie sich auch für Job-Benachrichtigungen per E-Mail anmelden.

Niederlassungen