Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Senior Hardwareingenieur (m/w)

Ref: JuF/1280400
Gehaltspaket
Verhandelbar
Ort
Deutschland, Bayern
Bereich
Engineering, Automotive / Fahrzeugtechnik
Datum
18 Oktober 2018
Vertragsform
Festanstellung

Firmenprofil

Unser Mandant ist einer der führenden Automobilzulieferer Deutschlands mit Sitz im Großraum München. Mit über 140.000 Mitarbeitern weltweit hat sich das Unternehmen auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Fahrzeugkomponenten im Bereich Fahrzeugklimatests, Klimaanlagen und Akustikkammern, sowie Komponentenprüfstände spezialisiert. Neben einer freundlichen Arbeitsatmosphäre legen sie hohen Wert auf die stetige Weiterentwicklung und Weiterbildung der Mitarbeiter. Aufgrund des Wachstums im Unternehmen sind wir für unseren Mandant auf der Suche nach einem Senior Hardwareingenieur (m/w), der sich aktiv in das Team integriert und großes Interesse gegenüber neuen innovativen Ideen mitbringt.

Das Aufgabengebiet

  • Sie entwerfen und entwickeln Hardware für die nächste Generation von Hochleistungsservern für die Automobilindustrie (hier als Anwendungsserver), verfolgen einen agilen Ansatz und verwenden SCRUM-Methoden, um kurze Entwicklungszyklen zu erzielen
  • Sie entwickeln ein Verständnis für den neuesten Branchentrend in Bezug auf eine hochmoderne Mikrocontroller-Architektur und folgen der neuesten industriellen Kommunikationstechnologie, die in der nächsten Fahrzeuggeneration in Fahrzeugnetzen zum Einsatz kommt
  • Sie sind verantwortlich für das PCB-Design in Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Sie bewerten die entworfenen Module hinsichtlich Funktionalität und EMV und definieren notwendige Anpassungen

Das Anforderungsprofil

  • Ingenieurstudium (Bachelor, Master oder Diplom).
  • Fundierte Erfahrung des elektronischen HW-Designs für integrierte Schaltungen (digital und analog).
  • Profunde Erfahrung mit Tools für Schaltungsdesign, Schaltpläne und PCB-Design.
  • Kenntnisse von Mikroprozessoren und elektronischen Komponenten.
  • Kenntnisse der Netzwerk- und Interprozessor-Kommunikation (Ethernet, Bluetooth, USB, SPI, I2C, UART usw.)
  • Kenntnisse zur Bewertung von HW-Modulen (EMV, Thermische Messung etc.)
  • Grundkenntnisse der SW-Entwicklung
  • Offene Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten
  • Fähigkeit, im Team zu arbeiten, interkulturelle Kompetenz und gute organisatorische Fähigkeiten
  • Gute IT-Kenntnisse (MS Office)
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch (Geschäftssprache ist Englisch)

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inklusive Projektliste unter Nennung der Referenznummer JuF/1280400 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Julia Fazan unter +49 (0)89 215477835 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung.

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können. Alternativ können Sie sich auch für Job-Benachrichtigungen per E-Mail anmelden.

Niederlassungen