Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

IT Security Manager (m/w)

Ref: JUF/1280500
Gehaltspaket
Verhandelbar
Ort
Deutschland, Bayern
Bereich
Engineering, Maschinenbau
Datum
20 Februar 2019
Vertragsform
Festanstellung

Firmenprofil

Unser Mandant ist international tätiges Familienunternehmen in der druck- und folienverarbeitenden Industrie mit Sitz im Großraum München. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von maßgeschneiderten Produkten, Lösungen und Services für die pharmazeutische Industrie und Medizintechnik, die Automobil- und Elektronikindustrie, Logistik und Maschinenbau spezialisiert. Neben einer freundlichen Arbeitsatmosphäre legen sie hohen Wert auf die stetige Weiterentwicklung und Weiterbildung der Mitarbeiter. Aufgrund des Wachstums im Unternehmen sind wir für unseren Mandant auf der Suche nach einem IT Security Manager (m/w), der sich aktiv in das Team integriert und offen für Neues ist.

Das Aufgabengebiet

  • Ausbau und Gestaltung des IT Security Managements
  • Zusammenarbeit mit dem Group Security Management zu Themen der IT Security
  • Gestaltung von IT Security Richtlinien im Sinne relevanter Normen und Standards
  • Organisation und Begleitung von internen und externen Audits zur Sicherstellung der Security Compliance und Zertifizierungen
  • Beratung der Organisationseinheiten in IT Security relevanten Belangen
  • Zentraler Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten zu Fragen der IT Security
  • Führung von Schulungen
  • Interne und externe Audits

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit in der Praxis erworbenen relevanten Kenntnissen
  • Berufserfahrung im Bereich der IT Security
  • Kenntnis der relevanten Gesetze, Standards und Best-Practice-Ansätze für die IT Security
  • Kenntnisse in Datenschutzthemen
  • Darüber hinaus haben Sie relevante Kenntnisse über Software, Hardware oder Infrastrukturen, bis zu Digitalisierung und Mobile Apps sowie deren Sicherheits- und Compliance-Anforderungen
  • Kenntnisse zum betrieblichen Datenschutz gemäß aktueller Datenschutzgrundverordnung sind vorteilhaft
  • Teamfähigkeit, Kontaktfreude und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit die Ziele mit Zielstrebigkeit und Engagement zu verfolgen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inklusive Projektliste unter Nennung der Referenznummer JuF/1280500 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin
Julia Fazan unter +49 (0)89 215477835 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den hier integrierten Bewerbungsbutton auf unserer Webseite. Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung.

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können. Alternativ können Sie sich auch für Job-Benachrichtigungen per E-Mail anmelden.

Niederlassungen