Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Ingenieur für Verfahrenstechnik (m/w)

Ref: NKn/1280104
Gehaltspaket
Verhandelbar
Ort
Deutschland, Bayern
Bereich
Engineering, Pharmaindustrie / Chemiebranche
Datum
10 September 2018
Vertragsform
Festanstellung

Firmenprofil

Unser Kunde ist Produzent von (Spezial-)Maschinen für chemische Prozesse in den Bereichen Halbleiter, Medizintechnik und Photovoltaik.
Aufträge werden von einem Team von Spezialisten von der Planung bis zur Montage und der Inbetriebnahme der Anlagen betreut, wobei individuelle Kundenwünsche immer umgesetzt werden.
Bei unserem Kunden wird außerdem ein hoher Wert auf die flexible und schnelle Umsetzung der neusten technischen Entwicklungen gesetzt.
Um die Qualität dessen beizubehalten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur für verfahrenstechnik (m/w) für den Großraum München.

Das Aufgabengebiet

  • Selbstständige Realisierung der verfahrenstechnischen Auslegung von Serien- und Sondermaschinen im Umfeld der Halbleiter- und Photovoltaikindustrie
  • Fachliche Verantwortung für die Auswahl geeigneter Werkstoffe wie auch die Vermessung von Pumpen, Rohrleitungen, Ventilen und anderen Komponenten
  • Erstellung von R&I Fließschemata anhand von CAD, sowie die Erstellung von Stücklisten mittels SAP-R3
  • Auswahl von Segmenten unter Beachtung der Kosten- und Lieferzeit zuzüglich zur Verhandlung von technischen Details direkt mit den Lieferanten
  • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit
  • Betreuung der Fertigung, der Montage und der Inbetriebnahme bei Rückfragen
  • Beratung des Produktmanagements / des Vertriebs bei der technischen Klärung von Sonderprojekten
  • Geringe Reisetätigkeit zu internationalen Kunden im Rahmen der Baustellenbetreuung

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes technisches (Fach-) Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Nachweisbare Erfahrung im (Sonder-)Maschinenbau sowie fundierte Kenntnisse in den Bereichen Pumpen-, Rohrleitungsauslegung und Medienversorgung
  • Erste Erfahrung in der Planung und Realisierung von chemischen Prozessen aus der Halbleiter / Leiterplattenindustrie von Vorteil
  • Gute (Berufs-)Erfahrung mit 2D-CAD Systemen wie auch mit ERP-Systemen (vorzugsweise SAP-R3)
  • Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das Angebot

  • Ein attraktives Gehaltspaket
  • Entwicklungsmöglichkeiten in die Teamleitung oder in andere Bereiche des Unternehmens
  • Herausfordernde Prozesse in einem eindrucksvollen Arbeitsumfeld mit innovativen Technologien
  • Ein Arbeitsplatz mit hoher Lebensqualität durch das attraktive Umland und die sehr guter Infrastruktur

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inklusive Projektliste unter Nennung der Referenznummer NKn/1280104 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unsere vom Mandaten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Nora Knöpfler unter +49 (0)89 215 4767 86 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung.

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können. Alternativ können Sie sich auch für Job-Benachrichtigungen per E-Mail anmelden.

Niederlassungen