Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Leiter (m/w) Smart City

Ref: CLS/1277865
Gehaltspaket
Verhandelbar
Ort
Deutschland
Bereich
Construction, Energiemanagement
Datum
6 Dezember 2017
Vertragsform
Festanstellung

Für unseren Mandanten, ein mittelständisches Unternehmen und Akteur im öffentlichen Umfeld, suchen wir im exklusiven Auftrag für die Umnutzung des Flughafen Tegel einen Leiter (m/w) Smart City.  

Der zukünftige Stelleninhaber (m/w) agiert als Vordenker/-in, der/die sich mit neusten Technologien und zukunftsweisenden Lösungen identifiziert.  Sie werden Teil eines hoch motivierten Teams mit verantwortungsvollen, aufregenden und vielfältigen Aufgaben. Darüber hinaus erwartet Sie eine positive, aufgeschlossene Arbeitsumgebung mit flachen Hierarchien, einer kollegialen und angenehmen Arbeitsatmosphäre, hoher Mitarbeiterzufriedenheit sowie geringer Fluktuation. Eine moderne technische Ausstattung, ein unbefristeter Arbeitsvertrag sowie spannende Entwicklungsmöglichkeiten komplettieren das spannende Angebot.

Das Aufgabengebiet

  • Vollumfängliche Verantwortung für die Planung, Koordination und Steuerung der Infrastrukturnetze und technischen Anlagen (Modernisierung, Neubau)
  • Vorbereitung und Durchführung von Anlagenanalysen sowie Ableitung von Optimierungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Disziplinarische Leitung eines Teams aus 4 Mitarbeitern
  • Identifizierung und Implementierung von zukunftsfähigen Systemlösungen im Bereich der technischen Infrastruktur und Smart City
  • Vor- sowie Nachbereitung der Projekte (Abbruch, Recycling, Entsorgung)
  • Sicherstellung der Einhaltung von Kosten, Terminen und Qualitäten während der gesamten Projektlaufzeit
  • Stetige Weiterentwicklung des Bereiches und Fokus auf Pionierlösungen 
  • Berichtslinie an die Geschäftsführung 

Das Anforderungsprofil 

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Versorgungstechnik, Elektrotechnik, o. Ä.) oder fundierte technische Ausbildung
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, vorzugsweise im Bereich Neubau und Bestand (Digitalisierung)
  • Fundierte Erfahrungen in der Planung und Ausführung von elektrotechnischen Anlagen   
  • Starkes Interesse an zukunftsfähigen Ideen und Lösungen im Bereich technische Infrastruktur und Smart City
  • Führungserfahrungen sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Umgang und der Arbeit mit öffentlichen Auftraggebern sind wünschenswert
  • Fähigkeit und Wille, Prioritäten zu setzen und Entscheidungen zu treffen
  • Gestandene Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten und hoher sozialer Kompetenz gepaart mit konzeptioneller, strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Gute Englischkenntnisse 

Interesse geweckt? 

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Referenznummer CLS/1277865 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie uns unter +49 (0)30 5 7700 5142 an, um weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Unsere spezialisierte Beraterin Frau Claudia Schmalz freut sich auf Ihre Bewerbung!

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können. Alternativ können Sie sich auch für Job-Benachrichtigungen per E-Mail anmelden.

Niederlassungen