Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Bau- Projektkaufmann

Ref: SHr/1280827
Gehaltspaket
Attraktives Gehaltspaket
Ort
Deutschland, Bayern
Bereich
Construction, Cost Estimation / Kalkulation
Datum
9 Januar 2019
Vertragsform
Festanstellung

Firmenprofil

 

Unser Kunde gehört mit seinen über 10.000 Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeitern zu den bedeutendsten Unternehmen der deutschen und österreichischen Bauindustrie. „Global denken, regional handeln“ ist das Motto unseres Kunden: Dies bedeutet auch, sich zur Region zu bekennen. Jede Zweigstelle ist in ihrer Region fest verankert. Die Mitarbeiter/-innen gestalten ihr Lebensumfeld aktiv mit. Zur Verstärkung des 25-köpfigen Teams am Standort Regensburg suchen wir eine/-n erfahrene/-n Bau- und Projektkaufmann/​-frau. Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit sehr spannenden Projekten im Hochbau für renommierte Auftraggeber. Sie werden von einem vertrauensvollen Arbeitsklima und angemessenen Konditionen sowie von attraktiven Weiterentwicklungsmöglichkeiten profitieren.

 

Das Aufgabengebiet

  • Vollumfängliche Verantwortung für die kaufmännische Abwicklung und Betreuung der anspruchsvollen Hoch­bau­projekte, unter anderem in Bezug auf Rechnungsprüfung, laufende Kosten, Soll-Ist-Vergleiche, Material­wirtschaft, Geräteverwaltung und interne Koordination sowie allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Sehr enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den technischen Projektleitern der Niederlassung
  • Monatliche Berichterstattung an den Niederlassungsleiter und Bereichsleiter Generalunternehmer-Hochbau
  • Erstellung von Rahmenvereinbarungen und Werkverträgen
  • Erstellung von Verträgen für Baustellen (Subunternehmer, Lieferanten, Planer)
  • Kontrolle und Kontierung der Eingangsrechnungen
  • Eigenverantwortliches Erstellen von Erfolgsübersichten sowie von kaufmännischem Schriftverkehr mit Lieferanten und Nachunternehmern
  • Einholen und Überwachen der Vollständigkeit von Nachunternehmerunterlagen
  • Unterstützung und Beratung der Kalkulationsabteilung zur Preisfindung in der Angebotsphase
  • Mitwirkung bei der Einholung und Auswertung von Angeboten
  • Stetige Optimierung und Pflege bestehender Nachunternehmer-, Lieferanten- und Dienstleisterkontakte sowie Erschließung neuer, auch überregionaler Liefer- und Leistungsquellen
  • Führen von Vergabeverhandlungen bis zum Abschluss der Verträge gemeinsam mit dem Projekt­ver­ant­wort­lichen/​der Projektverantwortlichen
  • Erste/-r Ansprechpartner/-in für die Kooperation mit Partnern der Arbeitsgemeinschaft

 

Das Anforderungsprofil

  • Idealerweise abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre mit der Vertiefung im Baugewerbe (Betriebswirt/-in) bzw. eine vergleichbare kaufmännische oder technische Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung im oben genannten Tätigkeitsumfeld in einem bauausführenden Unternehmen
  • Fundierte Kenntnisse der Baubetriebswirtschaft sowie im Bau- und Vergaberecht, VOB/BGB Werkvertrags­recht
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sowie Formulierungssicherheit
  • Ausgeprägtes wirtschaftliches Denken
  • Hohes persönliches Engagement, Zuverlässigkeit und Teamgeist
  • Sehr verantwortungsvolle, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Deutschlandweite Reisebereitschaft

 

Interesse geweckt?

 

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inklusive Projektliste unter

Nennung der Referenznummer SHr/1280827 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unseren vom Mandaten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Sam Honarvar unter +49 (0) 211 9367 2738 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den hier integrierten Bewerbungsbutton auf unserer Webseite. Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung.

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können.

Niederlassungen