Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Fund Finance Manager – Real Estate (w/m/d)

Ref: EDi/1282003
Gehaltspaket
Verhandelbar
Ort
Deutschland, Bayern
Bereich
Accounting, Controlling
Datum
31 Mai 2019
Vertragsform
Festanstellung

Unser Mandant ist einer der größten und erfolgreichsten Asset Manager der Welt. Das Unternehmen legt Fonds in den Anlageklassen Fixed Income, Private Equity, Alternative Investments sowie Real Estate auf und verwaltet ein globales Vermögen von rund 1,2 Billionen Dollar. In der Investmentsparte Real Estate positioniert sich unser Mandant ebenfalls global in der Top 5 – weltweit beträgt das verwaltete Immobilienvermögen rund 137,8 Milliarden Dollar (Direktbestände und Finanzierungen). Die Immobiliensparte ist in den wichtigsten Investitionsländern in Nordamerika, Europa, Asien, Australien und Lateinamerika mit rund 650 Mitarbeitern vertreten, in Europa an den Standorten Frankfurt, München, Luxemburg, Paris und London. Unser Mandant bietet sehr erfolgreiche und innovative Spezialfonds an, die in den Kernmärkten Europas für institutionelle Kunden in Gewerbeimmobilien mit den Risikoklassen von Core bis Value-add investieren. Auf Grund der sehr erfolgreichen Geschäftsentwicklung in Europa und des weiteren Wachstums hat unser Mandant einen weiteren Fonds aufgelegt mit einem Fokus auf Gewerbeimmobilien im Core/Core+-Segment. Für diesen Fonds suchen wir im exklusiven Auftrag unseres Klienten einen „Fund Finance Manager – Real Estate (m/w/d)“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt. In dieser Rolle managen Sie eigenverantwortlich den Finanzbereich der betreuten Fonds und verantworten die Prozesse und Strukturen aktiv in Zusammenarbeit mit dem Team vor Ort und in Luxemburg.

Das Aufgabengebiet

  • Erster Ansprechpartner für das Fund Accounting und Controlling sowie die Bereiche Tax, Cash Management und Reporting
  • Verantwortlichkeit für die Erstellung und Überprüfung der Quartals- und Jahresabschlüsse des betreuten Fonds nach IFRS
  • Management des Rechnungslegungs- und Reportingprozesses in Zusammenarbeit mit externen Buchhaltungsdienstleistern für die Erstellung der IFRS / KAGB Quartals- und Jahresabschlüsse für Zweckgesellschaften und Fonds
  • Erstellung von Reportings für Investoren und internen Stakeholdern
  • Überwachung und Management der Tax Compliance
  • Aktives Cash- und Liquiditätsmanagement für die betreuten Fondsstrukturen in Abstimmung mit dem Portfoliomanagement
  • Unterstützung des Fonds- und Transaktionsmanagements bei An- und Verkäufen insbesondere in Bezug auf finanzwirtschaftliche Fragestellungen
  • Management von Outsourcing-Partnern sowie externen Steuerberatungen und Wirtschaftsprüfern
  • Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen und Strukturen Im Fund Accounting und Controlling

Das Anforderungsprofil

  • (Fach-)Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Finance / Steuern / Rechnungslegung oder alternativ eine kaufmännische Ausbildung mit der Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d)
  • Berufserfahrung in der immobilienspezifischen Fondsrechnungslegung/Fondscontrolling, idealerweise in einer international ausgerichteten Immobilien-KVG oder von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Kenntnisse in IFRS und KAGB/KARBV
  • Erfahrung mit luxemburgischen Immobilienfondsstrukturen
  • Erfahrung im Controlling und der Steuerung von Outsourcingpartner
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Excel- und MS-Office Kenntnisse
  • Kommunikationsstarke und professionelle Persönlichkeit verbunden mit Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit
  • Hohe interkulturelle Kompetenz
  • Ein hohes Maß an Eigenengagement, Qualitätsbewusstsein und Freude daran im Team etwas zu bewegen

Das Angebot

  • Ein international führender Asset Manager mit herausragender Reputation  
  • Eigenverantwortliches Management des Bereiches und Gestaltungsfreiheit für Aufgaben und Projekte
  • Strukturell und organisatorisch hervorragend aufgestellte (Konzern-)Strukturen
  • Zahlreiche Karriereweiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives und kompetitives Gehaltspaket

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inklusive Projektliste unter Nennung der Referenznummer EDi/1282003 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unseren vom Mandaten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Emanuel Diehl unter +49 (0)69 3487 6866 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den hier integrierten Bewerbungsbutton auf unserer Webseite. Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung.

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können.

Niederlassungen