Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Finance Manager (m/w) Real Estate Development

Ref: AB/1280289
Gehaltspaket
Fix Salary, Plus Bonus etc. + Bonus and Benefits
Ort
Deutschland
Bereich
Accounting, Buchhaltung / Finanzbuchhaltung / Bilanzbuchhaltung
Datum
16 Oktober 2018
Vertragsform
Festanstellung

Unser Mandant ist einer der führenden Projektentwickler- und Asset-Manager für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Deutschland. Als inhabergeführtes Immo­bi­lien­un­ter­neh­men verfügt das Senior-Management über eine jahrzehntelange Erfahrung in der Projektentwicklung und bei komplexen und großvolumigen Immobilieninvestments. Das Führungsteam hat in den vergangenen Jahren Transaktionen von mehreren Milliarden Euro erfolgreich realisiert.

Der Anspruch und die Vision des Unternehmens sind stets marktfähige, außergewöhnliche sowie attraktive Produkte zu entwickeln und mit Innovationen als Trendsetter zu agieren. Die langjährige Erfahrung, die fachliche Kompetenz und das außerordentliche Engagement der Mitar­bei­te­rinnen bzw. Mitarbeiter bilden die Grundlage des Erfolgs und des kontinuierlichen Unterneh­mens­wachstums. 

Als Spezialist im Bereich Projektentwicklung betreut das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette von der Akquise der Grund­stücke und Objekte bis hin zur schlüsselfertigen Über­gabe an die Mieter und Eigentümer. Hierbei legt unser Mandant großen Wert auf gute innerstädtische Lagen und hochwertige Gebäudekonzepte.

Im Zuge des nachhaltigen und belegbaren Erfolges der letzten Jahre sowie einer sehr guten Auftragslage auf nationaler Ebene ist unser Auftraggeber bestrebt, die Projektentwicklungsabteilung weiter auszubauen und das Projektvolumen in den kommenden Jahren zu verdoppeln. Als spezialisierter und exklusiver Partner unseres Kunden suchen wir nun zum nächstmöglichen Termin in Festanstellung für den Standort Hamburg einen

Das Aufgabengebiet

  • Vorbereitung und Mitarbeit bei der Erstellung konsolidierter Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse und Konzernlageberichte nach HGB und IFRS
  • Erstellung diverser Konzernberichte im Rahmen der kapitalmarktorientierten Kommunikation
  • Ausarbeitung und Plausibilisierung von Analysen im Rahmen der Berichterstattung
  • Aufbereitung und Durchführung von Konsolidierungsprozessen sowie Intercompany-Abstimmungen
  • Erstellung der Forecasts und Budgets
  • Eigenverantwortliche, selbstständige Betreuung ausgewählter Aufgaben im Rahmen der Konsolidierung
  • Klärung von Themen im Rahmen des monatlichen Reportingprozesses

Das Anforderungsprofil

  • Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium mitwirtschaftswissenschaftlicher oder immobilienökonomischer Ausrichtung (Master of Real Estate, Immobilienökonom)
  • Ausgeprägte Zahlenaffinität und analytisches Denkvermögen sowie eine eigenverantwortliche und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Konzernrechnungswesen
  • Berufserfahrung im Bereich der Wirtschaftsprüfung oder Bilanzierung von Vorteil
  • Fundierte Anwenderkenntnisse und praktische Erfahrungen mit LUCANET von Vorteil
  • Sichere Anwenderkenntnisse von MS-Office
  • Problemlösungskompetenz sowie analytisches Denken
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamgeist, Belastbarkeit und Flexibilität, auch unter sich ändernden Rahmenbedingungen

 

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inklusive Projektliste unter

Nennung der Referenznummer AB/1280289 an abaumruk@cobaltrecruitment.com

oder rufen Sie unseren vom Mandaten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin

Anthony Baumruk unter +49 (0)69 348 7744 71 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser

Position zu erfahren.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

 

Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung.

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können. Alternativ können Sie sich auch für Job-Benachrichtigungen per E-Mail anmelden.

Niederlassungen