Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Neuigkeiten & Blog

Sep222016

Stellenprofil: Vermietungsmanager, das Allroundtalent

Vermietungsmanager Der Immobilienmarkt boomt, die Preise für Immobilien sind in den letzten Jahren in Deutschland kräftig in die Höhe geschossen. Damit entstehen in diesem Sektor auch viele neue Stellen, beispielsweise für Vermietungsmanager.
Doch wie sieht das Stellenprofil aus? Was verlangen die Arbeitgeber? Wir haben bei unseren Personalberatern nachgefragt.

Großes und effektives Netzwerk

Wer besitzt attraktive Immobilien? Welche potenziellen Mieter gibt es für welche Objekte? Ein Vermietungsmanager muss immer ein Ohr am Markt haben. Das erfordert ein breites, weit verzweigtes Netzwerk. Denn ein Arbeitgeber kauft nicht nur Zeit, sondern auch Kontakte, die über viele Jahre aufgebaut werden und mit denen sie bestenfalls auch schon einige Geschäfte abgewickelt haben. Denn jeder Kontakt ist ein potenzieller Kunde und Umsatzbringer für Ihren Arbeitgeber.

Zahlen, Daten, Fakten - den Markt genau im Blick

Den Immobilienmarkt der Region genau zu kennen, ist eine Grundvoraussetzung, um Objekte mit einer attraktiven Rendite vermieten zu können. Für eine umfassende Potenzialanalyse ist es erforderlich, Zahlen, Daten, Fakten genau zu kennen. Wie sieht es mit Angebot und Nachfrage aus? Welche Mieten lassen sich umsetzen? Welche Lagen sind für Mieter besonders interessant? Mit diesen und ähnlichen Fragen müssen sich Vermietungsmanager beschäftigen – nicht einmal, sondern immer wieder aufs Neue, denn der Immobilienmarkt verändert sich ständig und steht niemals still.

Vermietungsmanager sind auch Profi-Verkäufer

Ein Vermietungsmanager muss auch ein erfolgreicher Verkäufer sein. Er verkauft zwar nicht im eigentlichen Sinne – aber er muss sich und die Immobilien seines Auftraggebers gut verkaufen, sprich präsentieren, um sie am Ende erfolgreich vermieten zu können. Das bedeutet im Immobiliengeschäft, dem Kunden bei seinen Entscheidungen zu helfen und ihm Konzepte aufzuzeigen. Neben einem korrekten und sympathischen Auftreten ist dafür auch Anpassungsfähigkeit erforderlich, denn jeder Interessent bedarf einer individuellen Ansprache. Vermietungsmanager müssen folglich in der Lage sein, sich in Ihre Kunden hineinzuversetzen und gut zuzuhören – denn nur so erfahren Sie, welche Wünsche und Bedürfnisse Ihre Kunden haben.

Professioneller Auftritt

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance: Vermietungsmanager repräsentieren ihre Firma und deren Immobilien. Das erfordert ein professionelles Auftreten, das Vertrauen schafft. Denn nur Kunden, die sich wohl und gut betreut fühlen, sind zufriedene Kunden, die Ihrer Firma die Treue halten. Zum professionellen Auftritt gehört die korrekte Kleidung, die dem Business gerecht wird, ebenso wie ein freundliches und offenes Lächeln und ein fester Händedruck.

Unternehmerisches Denken

Vermietungsmanager sind Business-Leute, die strategisch und unternehmerisch denken und Verhandlungsgeschick beweisen müssen. Denn sie wollen den besten Preis für ihre Objekte erzielen und gleichzeitig die Mieter zufriedenstellen. So müssen beispielsweise in Situationen des wirtschaftlichen Wandels individuelle Lösungen für einzelne Objekte oder maßgeschneiderte Konzepte für die Mieter entwickelt werden, um allen Wünschen und Anforderungen gerecht zu werden.
Die Anzahl der Stellen für Vermietungsmanager wächst, doch gleichzeitig wird auch die Konkurrenz größer. Das bedeutet für Bewerber, dass sie breit aufgestellt sein müssen, um sich von der breiten Masse abzuheben. Von A wie Auftreten bis Z wie Zahlen- und Marktkenntnisse – es wird ein breites Spektrum an Fähigkeiten von den Kandidaten erwartet.  

Folgende Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Kernkompetenzen im Asset Management

Was Arbeitgeber von einem Analysten erwarten

 

Sind Sie an einer neuen Aufgabe als Vermietungsmanager interessiert? Registrieren Sie Ihren Lebenslauf noch heute!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Donnerstag, den 22.09.2016 und ist abgelegt unter Immobilienwirtschaft. Sie können unseren RSS 2.0 News Feed hier abonnieren.

Kommentare

Niederlassungen