Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Hardwareentwickler (m/w) funktionale Sicherheit

Ref: HMa/1551231
Gehaltspaket
Verhandelbar
Ort
Deutschland, Baden-Württemberg
Bereich
Engineering, Automotive / Fahrzeugtechnik
Datum
28 Juni 2017
Vertragsform
Festanstellung

Unser Mandant ist Entwickler und Hersteller von Systemlösungen auf Halbleiterbasis. Durch seine sozialen, ökologischen und ökonomisch hohen Ansprüche ist das Unternehmen ein attraktiver Arbeitgeber in der Region. Auf Grund des stetigen Wachstums suchen wir deshalb im Auftrag unseres Mandanten einen Hardwareentwickler (m/w) funktionale Sicherheit im Rahmen einer Festanstellung.

Das Aufgabengebiet

  • Sie übernehmen die Hardwareentwicklung und Systemkonzeption
  • Sie entwickeln funktional sichere Elektronik gemäß des Lastenhefts
  • Sie erstellen Layouts für Platinen und die dazugehörige Dokumentation
  • Sie führen eigenständig Inbetriebnahmen und Tests von embedded Systemen durch
  • Sie sind verantwortlich für das optimale Zusammenspiel von Hardware und Software gemäß des Pflichtenhefts

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Idealerweise erste Erfahrung in der Hardwareentwicklung sowie sehr gute Kenntnisse der funktionalen Sicherheit und der Dokumentation
  • Sie kennen die gängigen Normen der funktionalen Sicherheit sowie deren Dokumentation
  • Sie bringen gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Referenznummer HMa/1551231 an Bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unsere spezialisierte Beraterin Harriet Mast unter +49 (0)711 21 95 4032 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können. Alternativ können Sie sich auch für Job-Benachrichtigungen per E-Mail anmelden.