Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Technischer Ankaufsprüfer (m/w)

Ref: LMr/1275212
Gehaltspaket
Verhandelbar
Ort
Deutschland, Hamburg
Bereich
Construction, Projektmanagement und Projektsteuerung
Datum
4 Juli 2017
Vertragsform
Festanstellung

Unser Mandant ist ein renommiertes und sehr erfolgreiches Immobilienunternehmen aus Hamburg mit langjähriger Erfahrung in der umfassenden Immobilienprojektentwicklung, der Vermarktung institutioneller Anlageprodukte und dem anspruchsvollen Management der Immobilieninvestitionen. Der von der eigenen Projektentwicklung unabhängige Investmentbereich ist seit mehr als 10 Jahren sehr erfolgreich in der Konzeption institutioneller Anlageprodukte und dem laufenden Management der Immobilienprojekte tätig. Das Unternehmen verfügt nicht nur über ein herausragendes Image, sondern überzeugt zudem durch beste Performance und das Vertrauen institutioneller Investoren. Eine transparente und sehr kollegiale Unternehmenskultur, kurze sowie zielorientierte Entscheidungswege und die ausgesprochene Leidenschaft der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter prägen den guten Ruf unseres Mandanten, der vorrangig am deutschen und mitteleuropäischen Immobilienmarkt agiert.

Zur Weiterentwicklung des Teams im Transaktionsmanagement suchen wir am Standort Hamburg einen Technischen Ankaufsprüfer (m/w) für die erfolgreiche Akquise von Immobilienprojektentwicklungen sowie -beständen für eigens aufgelegte Immobilienfonds.

Das Aufgabengebiet

  • Identifikation, Machbarkeitsanalyse, Akquisition und Ankaufsbegleitung von Projektentwicklungen und Bestandsimmobilien mit Fokus auf die Nutzungsklassen Wohnen (u. a. Wohnbau-Forwards) und Gewerbe
  • Potenzialanalyse sowie Bewertung vorhandener Planungsunterlagen und der entsprechenden Baubeschreibungen
  • Erstellung objektbezogener Development-Kalkulationen, Businesspläne, Nutzungskonzeptionen und Rentabilitätsanalysen sowie Einschätzungen von Instandhaltungsbudgets und Kosten für Mieterausbauten
  • Eigenständige Durchführung und Steuerung des gesamten Akquisitionsprozesses bis zur Übergabe an das hauseigene Asset Management
  • Eigenverantwortliche Auswertung der technischen Due Diligence inklusive Steuerung der externen Berater und Partner
  • Erstellung und Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen und Präsentationen sowie Verhandlung der Kaufverträge
  • Umgang mit Behörden und Ämtern sowie Fachbeteiligten und Interessenvertretern
  • Nutzung und Pflege vorhandener Netzwerke sowie Aufbau und Intensivierung von Markt- und Branchenkontakten
  • Enge Zusammenarbeit mit kaufmännischen und juristischen Kolleg(inn)en im Transaktionsmanagement sowie direkte Berichterstattung an den Teamleiter

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes (Hochschul-)Studium der Architektur, des Bauingenieurwesens, der Immobilienwirtschaft oder eines vergleichbaren Studiengangs mit technischem Fokus
  • Alternativ abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung mit entsprechender ingenieurtechnischer, und/oder immobilienspezifischer Weiterqualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der technischen Ankaufsprüfung, dem Transaktionsmanagement, der Immobilienprojektentwicklung und/oder (technischen) Due Diligence
  • Außerordentliche Kommunikationsstärke, Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick
  • Konzeptionelle, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sicheres und verbindliches Auftreten, aufgeschlossene Persönlichkeit und überdurchschnittliches Engagement
  • Ausgeprägter Teamgeist, Durchsetzungsvermögen und hoher Qualitätsanspruch
  • Anwendungssichere MS-Office-Kenntnisse, speziell MS Excel

Das Angebot

  • Aufgeschlossene Unternehmensmentalität, flache Hierarchien und ausgeprägtes Teamplay
  • Engagiertes, dynamisches Team mit projektgetriebener Arbeitsweise
  • Nachhaltige, langfristige Perspektiven mit steiler Lernkurve und Möglichkeiten zur internen Weiterentwicklung
  • Attraktives, marktgerechtes Fixum zzgl. Prämien

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inklusive Referenz-/Projektliste unter Nennung der Referenznummer LMr/1275212 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Leslie Malin Riege unter +49 (0)40 22868 4494 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können. Alternativ können Sie sich auch für Job-Benachrichtigungen per E-Mail anmelden.