Berlin+49 (0)30 5 7700 5110

Suche in den Stellenangeboten

Senior Spezialist (m/w) Fondsrechnungswesen

Ref: EDi/1275677
Gehaltspaket
Verhandelbar
Ort
Deutschland, Hamburg
Bereich
Accounting, Fondsrechnungswesen
Datum
1 August 2017
Vertragsform
Festanstellung

Unser Mandant ist ein seit über 50 Jahren weltweit agierendes, höchst erfolgreiches und renommiertes Unternehmen, das sich auf das private und institutionelle Immobilienanlagegeschäft spezialisiert hat. In insgesamt 23 Ländern weltweit verwaltet man rund 32 Mrd. Euro an Vermögenswerten im Immobiliensegment. Dabei bieten 12 Fonds sowohl privaten als auch institutionellen Investoren lukrative Anlagemöglichkeiten mit einem ausgewogenen Rendite-Risiko-Profil. Der Investitionsfokus liegt auf Büro- und Geschäftshäuser, Einzelhandelsimmobilien, Hotels, Logistikimmobilien und Projektentwicklungen. In Bezug auf den gewerblichen Immobilienmarkt fungiert die Gesellschaft als Investor, Bauträger, Entwickler sowie als Property- und Asset Manager.
Unser Auftraggeber ist darüber hinaus Deutschlands größte Kapitalverwaltungsgesellschaft. Neben der Betreuung der hauseigenen Fonds bietet die Gesellschaft für Investoren und externe Asset Manager Service-KVG-Dienstleistungen an. Auch in diesem Geschäftsfeld konnte unser Mandant seit 2011 gezielt expandieren und ein betreutes Immobilienvolumen von rund 3 Mrd. Euro aufbauen. Als renommiertes Haus legt man besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität.
Aufgrund des Unternehmenserfolges und des daraus resultierenden Wachstums innerhalb der Immobilienspate, suchen wir im exklusiven Auftrag und zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Auftraggeber einen fachlich versierten und erfahrenen Senior Spezialist (m/w) Fondsrechnungslegung für die Fondsbuchhaltungsabteilung. Es erwartet Sie Deutschlands größte und marktführendste Immobilien KVG-Gesellschaft mit einer exzellenten und nachhaltigen Marktreputation. Neben spannenden Projekten und hoch motivierten und qualifizierten Kollegen, wird Ihnen ein lukratives Vergütungsmodell geboten. Außerdem stellt unser Mandant seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine breite Palette attraktiver Zusatzleistungen zur Verfügung.

Das Aufgabengebiet

  • Eigenständige Wertermittlung und investmentrechtliche Bilanzierung der von Ihnen betreuten Immobilien-Publikumsfonds und Spezial-AIFs
  • Durchführung von komplexen und anspruchsvollen Abweichungsanalysen und Qualitätskontrollen
  • Verantwortung für die Erstellung von Monats- und Jahresabschlüsse für offene und ggf. geschlossene Immobilienfonds
  • Schnittstellenfunktion und abstimmende Einheit, u.a. zum Fonds-, Investment- und Asset-Management
  • Hauptansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und andere Fachabteilungen bei der halbjährlichen und jährlichen Berichtslegung der betreuten Sondervermögen
  • Mitgestaltung bei der Umsetzung von Prozessoptimierungen in der Fondsrechnungslegung
  • Starke Einbindung in regulatorische Projekte und Sonderthemen, wie beispielsweise in den Gebieten KAGB, KARBV, AIFMD und Verwahrstellenthemen
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von fachbereichsbezogenen IT-Projekten

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium 
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Fondsrechnungslegung, idealerweise in einer international ausgerichteten Immobilien-KVG
  • Tiefgehende fachliche Kenntnisse von offenen als auch bestenfalls geschlossenen Immobilienfonds (insb. InvKG)
  • Idealerweise Erfahrungen im SPV-Controlling
  • Fundierte Kenntnisse in regulatorischen Rahmenbedingungen für Immobilien-KVGn sowie offene und idealerweise geschlossene Immobilienfonds (KAGB, KARBV und AIFM)
  • Sehr gute Kenntnisse in SAP wünschenswert, jedoch mindestens Grundkenntnisse
  • Erfahrungen in der Umsetzung von regulatorischen Projekten sowie IT-Einführungsprojekten
  • Ausgeprägte analytische Arbeitsweise und hohe Zahlenaffinität
  • Starkes Verantwortungsbewusstsein und Lösungsorientierung
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Referenznummer EDi/1275677 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unseren vom Mandaten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Emanuel Diehl unter +49 (0)69 3487 6866 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wenn diese Position für Sie nicht von Interesse ist, registrieren Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, um künftig bei passenden Vakanzen berücksichtig werden zu können. Alternativ können Sie sich auch für Job-Benachrichtigungen per E-Mail anmelden.

Niederlassungen